Prinzensitzung Session 2012/2013

| Drucken |

Prinzensitzung beim HCV

Die kurze Faasend-Session nimmt auch beim HCV „Die Flitsch“ an Fahrt auf. Nach dem Senatorenempfang und dem Ordensverleih folgte am Samstag, dem 19.01.2013 die erste „Große“ Sitzung – die Prinzensitzung.

Unter dem Applaus des anwesenden Publikums führten die Garden des HCV das Heiligenwalder Prinzenpaar Udo I. und Karin I. dem Elferrat auf der prächtig dekorierten Bühne vor. Sitzungspräsident Reinhard Wagner konnte sogleich in seiner Begrüßungsrede beim Publikum punkten. Den ersten Marsch präsentierte die Mini-Garde, die später mit dem Showtanz als „Schlümpfe“ der Hit des Abends wurden. „Ich möchte so gern Prinzessin sein“ offerierte unser Nesthäkchen Meike Schneider den Zuschauern im Saal. Funkenmariechen Larissa Busch zeigte ihr Können und wirbelte bei einem Stimmungsmedley über die Bühne, bevor sich der „Protokoller“ Wolfgang Jeske in seiner Rede über die Politik her machte. Gefolgt von einem weiteren Mariechen Leah Shirin Spengler, die ebenso wie ihre Vorgängerin das Publikum begeisterte. Die „Bütten – Neulinge“ Marissa Palanics und Nicole Gillmann gaben als Tilla und Billa ihr Bestes.

Die Juniorengarde wusste ebenso zu begeistern wie die Prinzengarde mit ihren Märschen. Die Gruppe Anerschd wusste das Publikum mit ihren Songs wie „Tage wie dieser“ und dem Evergreen „Amsterdam“ mit zu reißen. Das bewährte Duo Bettina Möller und Laura Kartes gaben als Ella und Stella so manchen Einblick in das Dorfleben. Die Showtänze „Alice im Wunderland“ der Junioren-Garde und „Super-Mario“ von der Prinzengarde waren weitere Höhepunkte des Abends.

Der an diesem Abend besonders gut aufgelegte Reinhard Wagner, konnte nicht nur als Sitzungspräsident glänzen, sondern lieferte sein Meisterstück der Büttenreden mit den Gedanken eines „Jungseniors“ ab. Ebenso konnte Nicole Hoffmann als Apolonia so manchen Zuschauer zum Mitmachen beim „Zumba“ auf die Bühne verführen.

Den Abschluss der gelungenen Sitzung zeigten die zur Hochform auflaufende Gruppe „Flitscher Teenies“, das Männerballett des HCV mit ihrer Interpretation der Musik aus dem Film Shrek.

Hier der Bericht der Saarbrücker Zeitung (Dienstag, 22.01.2013) im Format PDF

 

Weitere Veranstaltungen des

HCV „Die Flitsch“ in der Session 2012 / 2013

02.02.2013

2. Kappensitzung (Gala-Kappensitzung) 20.11 Uhr Bürgerhaus

03.02.2013

1. Kinderkostümball 15.00 Uhr Bürgerhaus

07.02.2013

Kappensitzung der „Flitscher Hexen“ 20.11 Uhr Bürgerhaus

09.02.2013

Rathauserstürmung Schiffweiler 15.11 Uhr Rathaus Schiffweiler

10.02.2013

2. Kinderkostümball 15.00 Uhr Bürgerhaus

12.02.13

Umzug der „Flitscher Narren“ 15.11 Uhr Heiligenwald